Anwendung der Geheimkraft "Red EnerChi"
There are no translations available.

 

Hier vermitteln wir ihnen die Struktur sowie Basisinformationen

zur einfachen Aktivierung ihrer „Red Enerchi“.


Struktur

Basis schaffen
siehe nachstehend

Übungen diszipliniert durchführen
siehe Frau, Mann, Paare

„Red Enerchi“ ins tägliche Leben integrieren
Das Erlernte einfach leben und genießen!



Aktivierung von "Red Enerchi"

Liebesessenz im eigenen Körper halten
(Monatsblutung bzw. Samenerguß umleiten)

Energie bei Erregtheit bis hin zum Orgasmus transformieren
(„Red Enerchi“ im Körper kreisen lassen)

Energie beim Liebesspiel mit dem Partner potenzieren
(„Red Enerchi“ in beiden Körpern kreisen lassen)



Basis schaffen

Bewusstsein für die ureigene Liebesenergie
sowie dem Energiekreislauf im Körper und Geist
Beherrschung bestimmter Atemtechniken und
Muskelfunktionen sowie geistiger Abläufe
Energiekreislauf aktivieren
Willenskraft zur Nutzung  –
Sinn und Zweck verinnerlichen



Ein nützlicher Aspekt

Wie bei fast allem, was wir neu oder wieder erlernen dürfen,
erscheint es uns zu Beginn meist schwierig, kompliziert oder gar unlernbar.
siehe Autofahren, tanzen, musizieren, Skifahren etc. …

Die Abläufe wirken holprig, gehemmt und unkoordiniert.
Doch sobald wir es, mit nötiger Disziplin und Willensstärke, erlernt haben
und regelmäßig ausführen, erscheint es uns völlig einfach und spielerisch.
So verhält es sich natürlich auch beim Aktivieren unserer „Red Enerchi“.



… und noch ein hilfreicher Aspekt

Um eine neue Gewohnheit zu verinnerlichen, benötigen wir Menschen
etwa 21 Tage, in denen wir die neue Gewohnheit täglich ausführen.
In dieser Zeit erfordert es entsprechende Disziplin,
danach erscheint uns alles völlig natürlich.


Spezifische Informationen zur Anwendung und Umsetzung

erhalten sie in den jeweils zutreffenden Ausführungen

unter FRAU, MANN und PAAR.

 

Hinweis
Das gesamte Trainingsprogramm setzt sich von Erkenntnissen weltweit führender Spezialisten
aus den verschiedensten Bereichen zusammen.
Stellvertretend möchten wir hier einige, die für uns Maßgeblichsten, nennen.
Kahunas, Mantak Chia, Dr. Stephen T. Chang, Daniel Odier, Dan Millman
Großen Dank an alle Impulsgeber.
Abgerundet mit unseren Erfahrungen und entsprechend strukturiert,
bildet das Trainingsprogramm ein ideales Werkzeug
auf den Weg zur Erschließung ihrer ursprünglichen Kräfte.
Diese Seiten erstellen weder medizinische Diagnosen noch liefern sie Behandlungsmethoden.
Sie bieten Möglichkeiten, ihre Gesundheit zu verbessern, ihre Energien zu nutzen und ein erfülltes Liebesleben zu führen.
Personen mit hohem Blutdruck, Herzerkrankungen oder allgemein schwächerem Gesundheitszustand sollten beim Üben der Methoden langsam vorgehen.
Beim Auftreten von Krankheitssymptomen sollte unbedingt ein Arzt zu Rate gezogen werden.