Liebesstellung 2
There are no translations available.

 

Geheimkraft der Liebesstellungen

Vitalität - Belebung - Hochgenuss - Lebensfreude - EnerChi

 

 

Liebesstellung 2

 

Körper und Liebesorgane energetisieren

 

Diese Liebeserfahrung dient zur Energetisierung des gesamten Körpers,

sie wirkt belebend und eignet sich auch bei Energiemangel.

Ebenso wird die Selbstheilung und Vitalisierung der,

hauptsächlich weiblichen, Liebesorgane angeregt.

Die Frau liegt mit weit gespreizten Beinen auf dem Rücken,

Kopf und Schultern werden von großen Kissen gestützt.

Dadurch wird der Kopf nach vorne gebeugt

und der Scheidenkanal etwas gekrümmt.

Der Mann kniet zwischen ihren Schenkeln,

dringt von vorne in Sie ein und stößt

in drei Serien zu je neun Stößen.


Anfangs: möglichst 3 x am Tag,

über einen Zeitraum von 20 Tagen.

Später: so oft Sie den Wunsch dazu verspüren.

 

 

 

 

zurück zur Übersicht